Vorstellung: Massey Ferguson MF 7700

24.02.2015

 

 

Mit der neuen Baureihe MF 7700, welche die bewährte und vielfach ausgezeichnete Baureihe MF 7600 ablöst, bietet MF zweckmäßige und zeitgemäße Traktoren für Profis im mittleren Leistungssegment.

 

 

Die neun Modelle, welche in drei Grundversionen sowie mit

verschiedenen Getrieben erhältlich sind, decken das Segment von 140 – 255 PS ab, wobei der Boost nun bei allen zusätzliche 25 PS liefert, wenn die Bedingungen es erfordern. Das neue Flaggschiff, der MF 7726 leistet so maximal 280 PS und ist wahlweise mit vollautomatischem Dyna-6 oder stufenlosem Dyna-VT Getriebe ausgestattet.

 

MF 7700:

 

  • Neuste AGCO POWER Motorentechnologie, je nach Modell mit 6.6 oder 7.4 l Hubraum, Engine Power Management (EPM) , 25 PS Boost, gemäß Tier4final-Abgasnorm, liefert Wirtschaftlichkeit, Leistung und Zuverlässigkeit der Spitzenklasse.
  • Wahlweise Dyna-4, Dyna-6 oder stufenloses Dyna-VT-Getriebe, für die optimale Abstimmung auf alle Kundenanforderungen.
  • Neue, von Massey Ferguson entwickelte und gebaute, wartungsfreie Vorderachse und Vorderachsfederung, für gesteigerten Arbeitskomfort, reduzierten Wartungsaufwand und höchste Einsatzsicherheit.
  • Vollfarbiges Armaturenbrett mit neuen Displays und einfacher Menüfüh-rung (SIS).
  • Werksvorbereitung für AGCOMMAND und neustes Auto-Guide 3000.
  • In drei Grundversionen Essential, Efficient und Exclusive, für alle Kun-denanforderungen und Budgets konfigurierbar.
  • Erhöhte Hubkraft und bis zu 8 Steuerventile, für alle modernen Applikationen.
  • Zahlreiche Detailverbesserungen, wie z.B. Coming Home-Funktion oder SpeedSteer.

 

Die Baureihe MF 7700 feiert im Februar 2015 auf der SIMA in Paris Premiere und wird voraus-sichtlich im zweiten Quartal 2015 in Deutschland verfügbar sein.

 

Quelle: MF Deutschland